JFV Untere Elz spendet gebrauchtes Fußballequipment nach Malawi

JFV Untere Elz spendet gebrauchtes Fußballequipment nach Malawi

Eine bereits 2020 begonnene Aktion des JFV Untere Elz ist endlich zum Abschluss gekommen. Auf Initiative des damaligen D1-Trainers Timon Graf sammelte die Mannschaft gebrauchtes Fußballequipment für ein soziales Projekt in Malawi. Gesammelt wurden Fußballschuhe, Bälle, Trikots und alles rund um den Fußball was hier ausgedient hat, in Malawi für die Kinder aber einen großen Mehrwert bieten kann.

Nicht nur die Spieler der damaligen D1 beteiligten sich an der Aktion und durchkramten ihren Kleiderschrank, sondern auch Spieler des Freiburger FC. Auch der FC Teningen steuerte einiges an gebrauchten Equipment bei. Ein großes Dankeschön hierbei an alle die sich an der Aktion beteiligt haben.

Auf Grund der Corona-Pandemie und einiger Transporthürden hat sich das Equipment jetzt endlich auf den Weg nach Malawi gemacht. Die Kosten für den Transport hat hierbei der JFV Untere Elz übernommen. In Malawi kommt das Material einem Projekt der Equilibrium Foundation zu Gute. Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt in Senga Bay Jugendtrainer und Spieler aus- und weiterzubilden. Alle Infos zu dem Projekt findet ihr unter diesem Link.