Spielerkodex

Fußball ist ein Mannschaftssport und funktioniert nur mit einem kameradschaftlichen und fairen Miteinander.

Deshalb hat der Verein folgende Leitlinien für Spieler zusammengestellt.
Jeder Spieler sollte die Leitlinien gelesen haben und versuchen diese bestmöglichst anwenden.

1. Ich spiele fair und bin für die anderen Spielerinnen und Spieler ein Vorbild.
2. Ich beleidige und schlage niemanden.
3. Ich helfe meinen Mitspielerinnen und Mitspielern und motiviere sie.
4. Ich komme pünktlich zum Training und Spiel.
5. Wenn ich Termine nicht einhalten kann, sage ich frühzeitig ab.
6. Wenn ich ein Problem habe, spreche ich es sofort an.
7. Ich höre anderen zu und lasse sie ausreden.
8. Ich respektiere die Meinungen und Gefühle meiner Mitspielerinnen und Mitspieler.
9. Ich leiste den Anweisungen der Trainer Folge.
10.Ich sorge dafür, dass meine Ausrüstung zum Training und zum Spiel vollständig ist.
11.Ich helfe beim Auf- und Abbau bei Spiel und Training.
12.Ich gehe sorgfältig mit Spiel- und Trainingsmaterial um.
13.Ich halte die Umkleide- und Duschräume sauber.
14.Bei grobem Fehlverhalten behalten wir uns folgende Sanktionen in folgender Reihenfolge vor:
14.1 Abmahnung = bei der nächsten Verfehlung beginnen die Sanktionen
14.2 Trainingspause Ausschluss aus dem laufenden Training bei dem trotz dem auf dem Sportplatz geblieben werden muss(Aufsichtspflicht)
14.3 Ausschluss für das nächste Training(Info an die Eltern kommt vom Trainer
14.4 Spielpause: Beim nächsten Spiel wird die Spielerin/der Spieler nicht für die Mannschaft nominiert
14.5 Ausschluss aus der Mannschaft: Die Spielerin/der Spieler für vom Trainings- und Spielbetrieb freigestellt.