D1-JFV Untere Elz – Bahlinger SC 2 2:1 (1:0)

Nach einem durchwachsenen Start in die Saison mit zwei Niederlagen gegen die Spielvereinigung Gundelfingen und den SV Endingen, konnte die D1 des JFV Untere Elz heute den ersten Sieg einfahren. In einem bis zum Schluss spannenden und umkämpften Spiel stand die Mannschaft von Trainer Graf am Ende als Sieger fest.

In der 26. Minute konnte Tim W. die Führung erzielen. Kurz nach der Halbzeit konnte Luca G. nachlegen ehe Bahlingen zwei Minuten später in der 38. Minute den Anschlusstreffer erzielen konnte. In der Schlussphase spielte sich Bahlingen weitere gute Chancen heraus. Die Führung konnte aber auch wegen einer guten Leistung des Torwarts des JFV gehalten werden.

Kommende Woche trifft die Mannschaft auf den aktuellen Tabellenführer Eintracht Freiburg 2.